Vorteile eines Jabber-Servers mit Pidgin und Jabber

hab mir nun auf meinem VServer einen Jabber-Server eingerichtet (ejabberd).

Jabber kann Audio/Video-Chats und kann außerdem genauso wie IRC Chatrooms mit mehreren Benutzern.

Wer mit mir Chatten will, einfach mal die folgende Page ansurfen:

http://share.5kilodope.de/bioladen

auf dieser Seite landet man direkt in einem Chatroom, den ich in meinem Pidgin auf Auto-Join gestellt habe. Man kann sich hier als anonymer Benutzer ohne Jabber-Account einloggen. Das ist für die ganzen Noobs die noch kein Jabber haben ;-)

Die Unterstützung für verschlüsseltes Chatten ist mit Hilfe eines Pidgin-OTR-Plugins auch recht ausgereift.

Der beste Vorteil ist wohl, dass sich jeder einen Jabber-Server einrichten kann und daher nicht auf große Anbieter wie ICQ angewiesen ist. Auf seinem eigenen Jabber-Server kann man sich mit Freunden eigene Chat-Rooms anlegen usw.

Jeder heißt hier natürlich, dass man einen eigenen Server besitzen sollte ;-)

Jabber ist also dezentral, offen und bietet alle Features die kommerzielle Anbieter haben. Der einzige Grund dafür noch andere Dienste wie ICQ und Skype zu nutzen ist also wegen Leuten die sich weigern umzusteigen :D

Aber kein Problem, denn in Pidgin hat man alle Chat-Dienste (ICQ,Skype,Steam..) ebenfalls unter einem Hut.

Die Audio/Video-Chat Funktionalität für Jabber ist im Linux-Pidgin bereits verfügbar. Für Windows wird sie erst mit Pidgin 3.0.0 ausgeliefert, was hoffentlich nicht mehr all zu lange geht.

comments powered by Disqus